Lieblingspasta

Lieblingspasta

Eigentlich mag ich keine Nudeln. Und eigentlich mag ich keine Tomaten.

Und trotzdem ist mein aktuelles Sommerlieblingsessen Pasta mit Tomatensoße. Inspiriert ist dieses Gericht von der Auberginensoße aus Vegan for Fit von Attila Hildmann, kombiniert mit meiner persönlichen Vorliebe für Karotten und dem reichhaltigen Angebot an Kräutern, das mir mein Balkon diesen Sommer beschert.

What you need.

Pasta, für zwei Personen ca. 200-250g Trockengewicht.

Eine große oder zwei kleine Zwiebeln. Eine Aubergine. Zwei bis drei Karotten.

200ml Tomatenpassata. Ein Esslöffel Tomatenmark.

Ein Esslöffel Apfelessig oder dunklen Balsamico. Ein TL Süße nach Wahl.

Ein Esslöffel dunkles Mandelmus. Frischen Oregano.

Frische Kräuter und Kerne nach Wahl für`s Topping

Hint. Hint.

Ich liebe Dinkelvollkornpasta. Vor allem in Spaghetti oder Spirelli-Form. Wem das zu herb ist, nimmt einfach helle Dinkelnudeln, Weizenvollkornpasta oder andere Nudeln nach Wahl. Mein Pastatopping besteht meist aus einer Mischung aus Hefeflocken, gemahlenen Erdmandeln und Salz oder gerösteten Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen oder Sesam.

What to do.

Für meine Lieblingssoße hacke ich die Zwiebeln und schneide die Karotten und die Aubergine in etwa 1 cmx1cm große Würfel, hacke den Oregano, salze das Gemüse und brate es unter Rühren in der Pflanne an, bis alles leicht gebräunt ist und kräftige Röstaromen entstehen. Das Gemüse wird dann mit ja 200ml Wasser und Tomatenpassata aufgegossen und auf geringer Hitze zugedeckt bissfest gegart.

Währenddessen koche ich die Nudeln in ausreichend Salzwasser, hacke verschiede Kräuter und Salat, je nach Saison, Vorrat oder aktueller Bestückung meiner Balkonkästen und röste eine Hand voll Kerne in einer zweiten Pfanne an, bis sie etwas Farbe bekommen.

Smoothie

Zuletzt dicke ich die Soße it je einem EL Tomatemark und dunklem Mandelmus an, gieße die Pasta ab, gebe sie in die Pfanne, rühre alles unter und garniere die Pastapfanne mit den Toppings.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s