[MEIN MONAT MAI] von DIY- Projekten und neuen Leidenschaften, Wettkampffieber, Berlinzeit und Zukunftsangst

Mein Monat April war ganz schön turbulent und ereignisreich. Auch wenn der Sommer bislang noch auf sich warten lässt, freue ich mich diesen Monat (wie eigentlich jeden), aber diesen schon ganz besonders, des Lebens einen Garten zur Verfügung zu haben. Der Mai ist natürlich der Gärtner-Monat schlechthin. Die Setzlinge wollen raus, Herbst- und Winterpflanzen können ausgesät [...]

Klassisches Kartoffelbrot

Manchmal sind die einfachsten Dinge ja die Besten. Und auch wenn ich kein großer Fan von der traditionellen deutschen Küche bin, manchmal sind Klassiker auch einfach Klassiker, weil sie nun mal saulecker sind. Ein Klassiker, der seinen Status definitiv verdient, ist das gute, alte Kartoffelbrot. Ich habe vor meiner veganen Zeit vor allem Kartoffelbrötchen ziemlich [...]

Vegan Snacking: Selbstgebackene Amaranth – Grissini – Stangen

Wer kennt es nicht? Man sitzt abend auf dem Sofa, liest ein spannendes Buch und braucht ein bisschen Knaberei, um die Nerven zu beruhigen   Man veranstaltet einen Spieleabend, Freunde sind zu Besuch und man möchte ein paar Snacks anbieten. Oder man hat eine lange Bahnfahrt vor sich und möchte zusätzlich zu dem klassischen Foodprep [...]

Müslikekse als selbstgemachtes Last Minute Ostergeschenk [zuckerfrei, ölfrei, zero waste]

Wer die Feiertag vergessen hat, spontan doch noch auf eine Feier eingeladen ist und eine Kleinigkeit mitbringen möchte oder nach einer gesunden Geschenkalternative für Schoki und Co. ist, hat just in diesem Moment ziemliches Glück gehabt.   P.S. Die Kekse eignen sich natürlich nicht nur als Geschenk, sondern sind auch der perfekte Snack, wenn der [...]

[PROJEKT SELBSTVERSORGUNG] Pflanzenportraits: Spinat, Sauerampfer und Buschbohnen

Wer erfolgreich gärtnern möchte, eine reiche Ernte erzielen und möglichst wenig Ärger mit Unkraut, Schädlingen und Pflanzenkrankheiten bekommen möchte, muss vor allem wissen, was die Pflänzchen brauchen, mögen und vor allem, was sie gar nicht leiden können. Weil es manchmal gar nicht so einfach ist den Durchblick in Sachen Standort, Pflege, Düngung, Gießen und der [...]

[PROJEKT SELBSTVERSORGUNG] Gartenplanung und Bodenverbesserung

PLANUNG IST DIE HALBE ERNTE. Das Gartenjahr beginnt früh. Auch wenn die meisten Gemüsesorten erst im Mai ins Freiland ausgesäht oder als kleine Pflänzchen ausgepflanzt werden, gibt es bereits ab März reichlich zu tun. Ich beginne dann meist mit der konkreten Planung meiner Beete und entscheide final was ich wo anbauen möchte. Um die, mir [...]

Mediterranes Kräuterbrot mit getrockneten Tomaten und Kernen

Der Sommer kratzt schon langsam an der Tür, zumindest in Süddeutschland konnten wie schon den ein oder anderen richtig warmen Tag genießen und alles in mir schreit nach Sonnenschein, langen Tagen am Baggersee und sonnenreifem Gemüse auf dem Tisch. Als kleinen Vorgeschmack hole ich mir den Süden heute auf den Tisch und backe ein riesiges, [...]