[PROJEKT SELBSTVERSORGUNG] Endlich Frühling

Als ich im letzten Jahr von aus der Großstadt zurück aufs Land gezogen bin, habe ich mich groteskerweise auf eine Sache ganz besonders gefreut: endlich wieder einen verhältnismäßig großen Garten zur Verfügung zu haben. Nachdem ich schon in Berlin Spinat, Zuchini, Paprikas und verschiedene Kräuter auf meinem kleinen Stadtbalkon angebaut habe, ist dieses Hobby in [...]

Die Eat -me -first -Kiste für mehr Kreativität in der Küche und weniger Lebensmittel-verschwendung

Selbst wenn man, wie ich es seid einigen Jahren tue, versucht, minimalistisch zu leben, wenig zu kaufen und jede neue Anschaffung eher einmal zu oft zu überdenken, passiert es in manchen Bereichen des Lebens, dass sich wie von Zauberhand doch immer wieder neue Dinge ansammeln und früher oder später die Schränke, Regale, Kisten und Körbe [...]

Kleine und große Veränderungen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Nachhaltigkeit? Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? Zur Zeit kann man sich ja kaum retten vor Umweltschutz, Zero Waste, CO2-Ausstoß, Klimawandel, Tierschutz, Abholzung der Regenwälder, Fair Trade, Bio und Co. Da den Überblick nicht zu verlieren ist schon eine ziemliche Herausforderung. Was davon ist eigentlich wirklich nachhaltig? Und wo soll man anfangen, wenn man etwas für die [...]

Warum die Demostrationen am Hambacher Forst nichts mit Klimaschutz zu tun haben – und trotzdem gut und wichtig sind

Schon seit Jahren brodeln die Auseinandersetzungen zwischen Umweltaktivisten, die den Erhalt des Hambacher Forst fordern und der RWE - dem Eigentümer des Waldes, der ankündigte, in diesem Herbst einen weiteren Teil des Forstes für den Braunkohleabbau abzuroden. Der Streit gimpfelte im Spätsommer dieses Jahres hoch öffentlichkeitswirksam in tagelagen Demostrationen, Aktivisten, die in selbst gebauten Baumhäusern [...]

Foodsharing und Foodsaven in Berlin

Lebensmittel mit Anderen zu teilen, ist ein Konzept, das viele schon seit ihrer Kindheit aus der Familie kennen. Wer hat nicht die eine Tante, die die ganze Familie mit Gemüse aus dem eigenen Garten versorgt, oder die Großmutter, die immer zu viel kocht und zu jedem Besuch frische Rosinenbrötchen oder Kartoffelpuffer mitbringt? Außerhalb der Familie [...]